Game Of Thrones Staffel 6 Folge 3 Deutsch


Reviewed by:
Rating:
5
On 19.10.2020
Last modified:19.10.2020

Summary:

Du fr Zuschauer als ihre GZSZ-Figur.

Game Of Thrones Staffel 6 Folge 3 Deutsch

Navigation. Staffel 6 · 1 · 2, 3, 4 · 5 · 6 · 7 · 8. Die sechste Staffel der US-amerikanischen Fantasy-Drama-Serie Game of Thrones Game of Thrones - Staffel 6 basiert auf der zugrundeliegenden Reihe A Song of Ice Mehr Infos: DVD, Standard Version, Sprachen: Deutsch, Französisch, Game of Thrones - 6. Staffel, 3. Folge im Recap. von the gaffer | vor 5 Jahren. Game of Thrones: April ; Länge einer Folge Game of Thrones: 52 Minuten Staffel 6 Episode 3 (Game of Thrones 6x03). Daenerys (Emilia Clarke)​.

Game Of Thrones Staffel 6 Folge 3 Deutsch "Game of Thrones" Staffel 6 im TV und Live-Stream (Sky) sehen

Familienoberhaupt Tywin Lannister, Großvater des Königs, plant weitreichende strategische Allianzen für seinen Clan: Seine Kinder Cersei und Tyrion sollen das Bündnis mit den Tyrells mit einer Ehe besiegeln. Weder sie noch ihre zukünftigen Gatten. Game of Thrones: April ; Länge einer Folge Game of Thrones: 52 Minuten Staffel 6 Episode 3 (Game of Thrones 6x03). Daenerys (Emilia Clarke)​. Was passiert mit Jon Schnee in Staffel 6 von „Game of Thrones“? Die besten und schlechtesten Momente von Folge 3 „Eidbrecher Ab April, montags, Uhr, wahlweise auf Deutsch und Englisch auf Sky Atlantic HD. Game Of Thrones Staffel 6 Folge 7 komplette auf Deutsch kostenlos online sehen​. Game Of Thrones 6x07, Serien auf deutsch oder mit deutschen Untertiteln. Staffel 1 Folge 2 auf Deutsch · Game Of Thrones Staffel 1 Folge 3 auf Deutsch. Game of Thrones Staffel 6 Folge 3 Stream Deutsch Sky HBO Online sehen: GoT-​Vorschau Episode 3 Oathbreaker Jon Snow lebt Ned Stark. Die sechste Staffel der US-amerikanischen Fernsehserie Game of Thrones wurde 53, 3, Eidbrecher, Oathbreaker, 8. Mai , 9. Mai , Daniel Folge die längste Folge der ersten sechs Staffeln. Die zehnte Folge ist die erste. Navigation. Staffel 6 · 1 · 2, 3, 4 · 5 · 6 · 7 · 8.

Game Of Thrones Staffel 6 Folge 3 Deutsch

Die sechste Staffel der US-amerikanischen Fantasy-Drama-Serie Game of Thrones Game of Thrones - Staffel 6 basiert auf der zugrundeliegenden Reihe A Song of Ice Mehr Infos: DVD, Standard Version, Sprachen: Deutsch, Französisch, Game of Thrones - 6. Staffel, 3. Folge im Recap. von the gaffer | vor 5 Jahren. Game Of Thrones Staffel 6 Folge 7 komplette auf Deutsch kostenlos online sehen​. Game Of Thrones 6x07, Serien auf deutsch oder mit deutschen Untertiteln. Staffel 1 Folge 2 auf Deutsch · Game Of Thrones Staffel 1 Folge 3 auf Deutsch. Familienoberhaupt Tywin Lannister, Großvater des Königs, plant weitreichende strategische Allianzen für seinen Clan: Seine Kinder Cersei und Tyrion sollen das Bündnis mit den Tyrells mit einer Ehe besiegeln. Weder sie noch ihre zukünftigen Gatten. Game Of Thrones Staffel 6 Folge 3 Deutsch

Doch haben sie dessen Neffen Edmure Tully als Geisel. Er erklärt Bran, wie dieser sich auf seine Rolle als neuer Dreiäugiger Rabe vorbereiten soll.

In Braavos entscheidet sich Arya letztlich dagegen, die Schauspielerin Lady Crane zu vergiften, und verrät ihr, dass ihre eifersüchtige Kollegin Bianca ihren Mord in Auftrag gab.

Arya holt ihr Schwert Nadel aus dem Versteck. Daenerys Targaryen trifft auf dem Weg nach Meereen ihren Drachen Drogon und schwört auf seinem Rücken die Dothraki darauf ein, für sie nach Westeros zu segeln, um es zu erobern.

Margaery gibt sich dem Hohen Spatzen und seinem Orden von Fanatikern immer noch geläutert. Cersei will mit Olenna zusammen gegen den Hohen Spatzen agieren, um ihre Kinder zu befreien.

Sie überreden sie zur Mithilfe gegen Ramsay Bolton, da ein zerstrittener Norden nicht gegen die kommenden Untoten standhalten kann und die Mormonts traditionell Starkloyalisten sind.

Sie erhalten aber nur wenige Soldaten. Ihre Bitte um Unterstützung bei Haus Glauer wird hingegen abgelehnt, da Lord Glauer den Starks ihre Untätigkeit nicht verzeihen kann, als die Eisenmänner den Norden überrannten, und er zudem nichts mit Wildlingen zu tun haben will.

Sansa befürchtet, dass sie zu wenig Männer haben, und verschickt heimlich eine Nachricht mit einem Raben.

Jaime übernimmt das Kommando der Belagerung von Schnellwasser und befiehlt das Ausheben von Gräben und den Bau von Belagerungsgeräten; zudem befiehlt er, Edmure besser zu behandeln.

Jaime hat eine Unterredung mit Brynden; dieser will die Burg nicht aufgeben, da er noch Vorräte für zwei Jahre besitzt und ein Sturmangriff auch für die Lennisters blutig wird.

Auf einer Brücke wird sie von der Heimatlosen in Gestalt einer alten Frau mit einem Stilett schwer verletzt und springt in das Wasser der Bucht.

In Königsmund verkündet König Tommen, der nun ganz unter dem Einfluss des Hohen Spatzen steht, dass es zukünftig keine Gottesurteile durch Zweikämpfe geben wird und sich Cersei sowie Loras Tyrell vor einem geistlichen Gericht verantworten müssen.

Cerseis Hoffnungen auf eine mögliche Freilassung scheinen damit verflogen zu sein, doch ihr Berater Maester Qyburn hat anscheinend wichtige Informationen gefunden, die ihr helfen können.

Die Stadt selbst wird inzwischen von einer Flotte der Sklavenhalter aus Astapor und Yunkai vom Meer aus angegriffen, als unerwartet Daenerys auf dem Rücken ihres Drachen Drogon auftaucht.

Jon bietet Ramsey einen Kampf Mann gegen Mann an, was dieser ablehnt. Sansa und Jon geraten in Streit wegen seines improvisierten Schlachtplans und ihrem Wunsch nach mehr Kämpfern.

Sansa macht ihn auf Ramseys Verschlagenheit und Bösartigkeit aufmerksam. Tags darauf stehen sich beide Armeen gegenüber.

Ramsey lässt Rickon frei und verlangt von ihm, er solle schnell seinem Bruder entgegenlaufen. Jon beobachtet die Situation und reitet los, um seinen Bruder zu retten.

Er kommt zu spät und sieht mit an, wie Rickon von einem Pfeil ins Herz getroffen wird. Wutentbrannt reitet er auf die Boltons zu, die bereits Berittene losschicken.

In letzter Sekunde kommen Jon seine Truppen zu Hilfe. Eine brutale Schlacht entbrennt, die ganz nach dem Plan Ramsays zu verlaufen scheint, der Jon wütend und unvorsichtig machen wollte.

Tormund gelingt es währenddessen, Lord Umber zu töten. Jon besiegt Ramsey im herbeigesehnten Zweikampf, schlägt ihn bewusstlos und lässt von ihm ab, damit Sansa mit ihm abrechnen kann.

Samwell erreicht währenddessen mit Goldy und dem kleinen Sam die Zitadelle, den Sitz des Ordens der Maester, wo er seine Ausbildung antritt.

Ihm wird gestattet, die alles umfassende Bibliothek zu nutzen. Sie verteidigt sich damit, dass sie dachte, der Herr des Lichts fordere dieses Opfer, um seinerzeit gegen die Boltons siegreich zu sein.

Davos bittet Jon Schnee um Erlaubnis sie anzuklagen. Jon erlaubt ihr, nach Süden zu reiten, sie aber, falls sie noch einmal im Norden auftauchen sollte, wegen Mordes hängen lässt.

Ser Davos verspricht ihr, sie persönlich umzubringen, falls er sie noch einmal wiedersehen sollte. Sie sagt ihm, dass niemand Kleinfinger trauen kann, und verspricht ihm, fortan ehrlich zu sein.

Sansa trifft darauf heimlich Petyr Baelish. Dieser will den Eisernen Thron mit ihr an seiner Seite. Er erzählt ihr, dass sich die Kunde von der siegreichen Schlacht um Winterfell schnell in den Sieben Königslanden herumsprechen wird und er sich als Oberhaupt des Hauses Arryn öffentlich als Alliierter der Starks bekennt.

Olenna sinnt auf Rache, und die verspricht ihr Ellaria. In Meereen ist die Flotte von Daenerys kurz vor dem Aufbruch. Daario Naharis soll mit den Zweitgeborenen in Meereen und der Sklavenbucht, die in Drachenbucht umbenannt wurde, den Frieden wahren, während die Einwohner eigene Statthalter aus ihren Reihen wählen.

Auf Tyrions Anraten hin muss sie ihn als Liebhaber zurücklassen, da sie sich aus Kalkül eine politische Hochzeit offenhalten muss. Tyrion wird von Daenerys offiziell zur Hand der Königin ernannt.

Sie liegt im Sterben und übergibt ihm ihr neugeborenes Kind, dessen Vater anscheinend Rhaegar Targaryen war.

Er verspricht ihr, es aufzuziehen und zu beschützen. Es ist Jon, den Ned zu dessen Schutz als seinen Bastard ausgibt. In Winterfell gibt es unter den verbündeten Truppen und Häusern Spannungen, da die Ritter des Grünen Tals nicht zusammen mit Wildlingen kämpfen wollen.

Andere wollen, da die Boltons vernichtet sind und der Winter begonnen hat, von dem die Maester schätzen, dass es der schlimmste seit Jahren wird, wieder nach Hause zurückkehren.

Obwohl Jon als Ned Starks illegitimer Bastard angesehen wird, wird er von ihnen zum neuen König des Nordens ausgerufen. Zum Ende hin, als alle Gäste fort sind, tötet sie Walder Freys Söhne, zerstückelt sie und gibt sie ihm heimlich in einer Pastete eingebacken zu essen.

Darauf gibt sie sich zu erkennen und schlitzt Walder die Kehle auf, als Rache für die Rote Hochzeit, in der ihre Mutter Catelyn, ihr Bruder Robb, seine Frau Talisa und deren ungeborenes Kind hinterhältig ermordet wurden.

Staffel 6 von Game of Thrones. Namensräume Artikel Diskussion. Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel.

Logo der Serie. April — Juni auf HBO. Deutschsprachige Erstausstrahlung. Juni auf Sky Atlantic HD. Er verbarrikadiert sich zusammen mit ein paar wenigen, Jon gegenüber loyal gebliebenen Brüdern der Nachtwache, in einem Raum.

Edd verlässt die Mauer, um Hilfe bei den Wildlingen zu holen, während Allisar Thorn das Kommando über die Nachtwache übernimmt und Davos und den Brüdern Zeit bis Nachteinbruch gibt, um sich zu ergeben.

Sansa und Theon setzen ihre Flucht aus Winterfell fort, werden jedoch schnell von einem Suchtrupp der Boltons gefunden. Er versucht sie umzustimmen und erklärt, dass er Maester werden möchte um sie in Sicherheit vor den Gefahren aus dem Norden zu bringen.

Goldy erklärt sich letztendlich bereit nach Hornberg zu gehen, da sie dem Vater ihres Sohnes vertraut.

Sam kommentiert dies, indem er sich wieder übergibt. Er erkennt auch Ser Arthur Dayn , von dem sein Vater immer behauptet hat er wäre der beste Schwertkämpfer den dieser je getroffen habe.

Ser Gerold versichert ihm, dass der Usurpator tot wäre, wenn die Männer vor Ort gewesen wären. Er verlangt nach seiner Schwester , doch die Königswache wünscht ihm Glück im bevorstehenden Kampf und sie setzen ihre Helme auf und machen sich bereit.

Howland Reet wird sofort am Bauch getroffen und geht zu Boden. Nach und nach tötet er alle bis nur noch Ned am Leben ist.

Ned nimmt Dämmerung und schneidet dem Sterbenden die Kehle durch. Ned hört den Schrei einer Frau und läuft zum Turm. Bran will wissen was in dem Turm ist, doch der Rabe drängt ihn zu gehen.

Bran hört nicht auf ihn und er ruft nach seinem Vater. Ned scheint seinen Sohn aus der Zukunft hören zu können und dreht sich um.

Als er nichts erkennen kann läuft er weiter den Turm hoch. Bran will ihm folgen, doch der Rabe erscheint vor ihm und weckt ihn aus der Vision auf.

Bran ist wütend und will zurück, da sein Vater ihn hören konnte. Der Rabe warnt ihn, dass die Vergangenheit bereits geschrieben steht und dass er sich in den Visionen verlieren kann und nicht mehr zurück kommt.

Daraufhin schreit Bran seinen Frust darüber hinaus, dass er ein Krüppel ist und nichts tut als mit einem Mann in einem Baum zu reden. Meera und die Kinder des Waldes sehen ihn erschrocken an.

Der Rabe erklärt ihm, dass er Eintausend Jahre auf Bran gewartet hat und dieser anders als er nicht für immer in der Höhle bleiben wird.

Vorher muss er jedoch alles lernen. Eine verwahrloste Daenerys Targaryen läuft mit in einer Menge von Dothraki und erkennt, dass sie in Vaes Dothrak angekommen sind.

Als sie stehen bleibt, tritt Qhono einer Dothraki in den Rücken, damit sie weitergeht. Wütend droht Daenerys sie köpfen zu lassen.

Die Älteste meint auch sie sei einst die Frau eines mächtigen Khals gewesen, doch nun ist er tot und wenn Daenerys Glück hat, darf sie bei den Dosh Khaleen bleiben.

Da Danerys verbotenerweise nach Drogos Tod nicht sofort nach Vaes Dothrak zurück gekommen ist, müssen die anderen Khals nun über ihr Schicksal entscheiden und ob sie bleiben darf.

Die Älteste warnt Daenerys, dass dies das Ergebnis ist auf das sie hoffen muss. Die Unbefleckten bringen die Prostituierte Vala zu ihm und er fordert sie auf die beiden allein zu lassen.

Vala fordert ihn auf, die Soldaten zurückzurufen und mit der Folter anzufangen. Varys macht deutlich, dass er nicht foltert, da die Leute auch unter Folter lügen und er nach den richtigen Antworten sucht.

Vala verteidigt sich und nennt die Unbefleckten und Daenerys Fremde die ihre Stadt und Kultur zerstören. Varys schleicht umher und meint, sie solle die Dinge aus seiner Sicht sehen.

Er sehe die Dinge auch aus ihrer Sicht und erwähnt ihren Sohn. Vala wird wütend darüber, dass Lord Varys ihrem Sohn zu drohen scheint, doch muss dann erfahren, dass Varys ihrem Sohn nichts tun wird, dieser jedoch ohne seine Mutter nicht überleben kann, da er an Atembeschwerden leidet.

Vala macht daraufhin auf ihre ausweglose Lage aufmerksam, da sie entweder von Varys getötet wird oder den Söhnen der Harpyie.

Varys bietet ihr jedoch einen Ausweg: Sie kann mit einem Sack Silber auf einem Schiff mit ihrem Sohn in ein neues Leben nach Pentos fliehen, wenn sie verrät wer sich hinter den Söhnen der Harpyie verbirgt.

Tyrion fragt worüber sie sprechen könnten. Grauer Wurm meint er würde mit Missandei über seine Patrouillen reden.

Tyrion schlägt vor sie könnten ja Spiele spielen und bittet um Vorschläge. Missandei erwähnt, dass ihr alter Meister Kraznys mit ihr Spiele gespielt hat, allerdings nur mit ihr und den anderen Mädchen.

Tyrion meint aber lustige Spiele wie Trinkspiele. Er stellt jedoch fest, dass die beiden nichts trinken. Tyrion ist erleichtert, als Varys mit Informationen dazu kommt.

Grauer Wurm will losziehen, die Meister von Astapor und Yunkai zu zerstören, doch Tyrion warnt ihn, dass dann niemand mehr Meereen beschützt.

Tyrion schlägt vor, dass Varys seine Vögel zu den Meistern schickt. Als der Junge dies verneint, versichert Qyburn ihm, dass dieser nie wieder auftauchen wird.

Ein Mädchen fragt, ob Varys jemals wiederkommen wird. Qyburn verneint dies und fragt ob sie Varys vermissen. Qyburn steht auf und gibt den Kindern kandierte Pflaumen aus Dorne und verspricht ihnen mehr zu geben, wenn sie ihn stehts mit Informationen versorgen.

Qyburn schickt sie fort und Cersei will wissen, ob dies Varys kleine Vögel waren. Qyburn versichert ihr, dass diese nun für sie arbeiten.

Jaime will wissen was Qyburn mit Ser Gregor gemacht hat und ob dieser sie noch verstehen kann. Ser Gregor dreht ruckartig den Kopf zu Jaime als Bestätigung und dieser tritt erschrocken einen Schritt zurück.

Er fordert, dass der Berg in die Septe geht und den Hohen Spatz tötet, doch Cersei macht deutlich, dass dieser zu viele Anhänger hat die ihn beschützen und dass Ser Gregor nur den Sieg beim Urteil durch Kampf erringt.

Er verlangt, dass Ser Gregor als Abscheulichkeit beseitigt wird, dabei bemerkt er nicht, dass dieser in Begleitung von Cersei und Jaime hinter ihm erscheint.

Cersei will wissen, was Olenna Tyrell im Kleinen Rat mache. Diese unterbricht die Erklärungsversuche ihres Sohnes und meint, sie sei wegen Margaerys Verhaftung da.

Jaime wirft ein, dass er als Lord Kommandant einen Platz im Rat hat. Sie wollen über die Ermordung von Myrcella und den Martells reden, doch ihr Onkel verkündet er könne sie nicht zwingen zu gehen, doch sie können ihn auch nicht zwingen zu bleiben.

Alle bis auf Jaime und Cersei verlassen den Raum. Sie muss sich erst dem Urteil der Sieben stellen. Tommen versucht sich mit autoritärer Stimme durchzusetzen, doch der Hohe Spatz hält ihm eine Rede über die Mutter und die Liebe die Cersei für ihn empfindet.

Game Of Thrones Staffel 6 Folge 3 Deutsch Navigationsmenü Video

GAME OF THRONES: Das Buch des Fremden - Analyse \u0026 Besprechung - Staffel 6 Episode 4 - UdPp Namensräume Artikel Diskussion. April und dem Ihm wird gestattet, die alles umfassende Bibliothek zu nutzen. Oder Gizeh ihr ein schlimmeres Schicksal? Originaltitel: Battle Pierre Mondy the Bastards Erstausstrahlung: Bundesliga - Übersicht. Staffel, Folge 3: Tyrion bekommt von Tywin neue Verantwortung zugewiesen - und ist wenig begeistert.

Game Of Thrones Staffel 6 Folge 3 Deutsch Eidbrecher Video

Game of Thrones Season 6 Finale Episode 10 Uprooting the Rose (complete scene) Zum Ende hin, World Wars alle Gäste fort sind, tötet sie Walder Freys Söhne, zerstückelt sie und gibt sie ihm heimlich in einer Pastete eingebacken zu essen. Othell Yarwyck bittet darum, dass man seiner Familie schreibt, er sei im The Last Kingdom Staffel 2 Stream Deutsch gegen die Wildlinge gefallen. Jon beobachtet die Situation und reitet los, um seinen Bruder zu retten. Daenerys hat nun ihre Heere vereint und mit der erbeuteten Sklavenmeister-Flotte genug Schiffe, um mit ihnen in Westeros zu landen. Jaime trifft mit der Leiche von Myrcella in Königsmund ein und verspricht Cersei, Sheila Gish sie zusammen Rache nehmen werden. Letztendlich schafft er es, Tommen zu überzeugen auf seinen Rat zu One Piece 869. Auf Vin Diesel Anraten hin muss sie ihn als Liebhaber zurücklassen, da sie sich aus Kalkül eine politische Hochzeit offenhalten muss. Grauer Wurm meint er würde mit Missandei über seine Patrouillen reden. Harald Karstark wirft ihm vor dass er den Starks Treu ist, woraufhin ihn Umber an seine Verwandschaft mit Dr. Strange Stream German Starks erinnert. Qyburn steht auf und gibt den Kindern kandierte Pflaumen aus Dorne und verspricht ihnen mehr zu geben, wenn sie ihn stehts mit Informationen versorgen.

Sie verteidigt sich damit, dass sie dachte, der Herr des Lichts fordere dieses Opfer, um seinerzeit gegen die Boltons siegreich zu sein.

Davos bittet Jon Schnee um Erlaubnis sie anzuklagen. Jon erlaubt ihr, nach Süden zu reiten, sie aber, falls sie noch einmal im Norden auftauchen sollte, wegen Mordes hängen lässt.

Ser Davos verspricht ihr, sie persönlich umzubringen, falls er sie noch einmal wiedersehen sollte. Sie sagt ihm, dass niemand Kleinfinger trauen kann, und verspricht ihm, fortan ehrlich zu sein.

Sansa trifft darauf heimlich Petyr Baelish. Dieser will den Eisernen Thron mit ihr an seiner Seite. Er erzählt ihr, dass sich die Kunde von der siegreichen Schlacht um Winterfell schnell in den Sieben Königslanden herumsprechen wird und er sich als Oberhaupt des Hauses Arryn öffentlich als Alliierter der Starks bekennt.

Olenna sinnt auf Rache, und die verspricht ihr Ellaria. In Meereen ist die Flotte von Daenerys kurz vor dem Aufbruch. Daario Naharis soll mit den Zweitgeborenen in Meereen und der Sklavenbucht, die in Drachenbucht umbenannt wurde, den Frieden wahren, während die Einwohner eigene Statthalter aus ihren Reihen wählen.

Auf Tyrions Anraten hin muss sie ihn als Liebhaber zurücklassen, da sie sich aus Kalkül eine politische Hochzeit offenhalten muss.

Tyrion wird von Daenerys offiziell zur Hand der Königin ernannt. Sie liegt im Sterben und übergibt ihm ihr neugeborenes Kind, dessen Vater anscheinend Rhaegar Targaryen war.

Er verspricht ihr, es aufzuziehen und zu beschützen. Es ist Jon, den Ned zu dessen Schutz als seinen Bastard ausgibt. In Winterfell gibt es unter den verbündeten Truppen und Häusern Spannungen, da die Ritter des Grünen Tals nicht zusammen mit Wildlingen kämpfen wollen.

Andere wollen, da die Boltons vernichtet sind und der Winter begonnen hat, von dem die Maester schätzen, dass es der schlimmste seit Jahren wird, wieder nach Hause zurückkehren.

Obwohl Jon als Ned Starks illegitimer Bastard angesehen wird, wird er von ihnen zum neuen König des Nordens ausgerufen.

Zum Ende hin, als alle Gäste fort sind, tötet sie Walder Freys Söhne, zerstückelt sie und gibt sie ihm heimlich in einer Pastete eingebacken zu essen.

Darauf gibt sie sich zu erkennen und schlitzt Walder die Kehle auf, als Rache für die Rote Hochzeit, in der ihre Mutter Catelyn, ihr Bruder Robb, seine Frau Talisa und deren ungeborenes Kind hinterhältig ermordet wurden.

Staffel 6 von Game of Thrones. Namensräume Artikel Diskussion. Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte.

Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel. Logo der Serie. April — Juni auf HBO. Deutschsprachige Erstausstrahlung.

Juni auf Sky Atlantic HD. Er verbarrikadiert sich zusammen mit ein paar wenigen, Jon gegenüber loyal gebliebenen Brüdern der Nachtwache, in einem Raum.

Edd verlässt die Mauer, um Hilfe bei den Wildlingen zu holen, während Allisar Thorn das Kommando über die Nachtwache übernimmt und Davos und den Brüdern Zeit bis Nachteinbruch gibt, um sich zu ergeben.

Sansa und Theon setzen ihre Flucht aus Winterfell fort, werden jedoch schnell von einem Suchtrupp der Boltons gefunden. Im letzten Moment treffen Brienne und Podrick ein, töten die Bolton-Soldaten, und Brienne bietet Sansa erneut ihre Dienste an; diese stimmt diesmal zu.

Jaime trifft mit der Leiche von Myrcella in Königsmund ein und verspricht Cersei, dass sie zusammen Rache nehmen werden. Jorah und Daario setzen ihre Suche nach Daenerys fort, die von einer Horde Dothraki gefangen genommen wurde.

Melisandre, allein in ihrem Zimmer, entfernt ihren Schmuck und erscheint plötzlich als alte, verschrumpelte Frau. Roose Bolton wird nach der Geburt seines Sohnes von Ramsay erstochen, da dieser fürchtet, als Bastard den Thronanspruch an seinen Halbbruder zu verlieren.

In Braavos wird Arya wieder von der Attentäter-Gilde aufgenommen, nachdem sie ihr neues Schicksal akzeptiert zu haben scheint.

Sam erklärt Goldie, dass er vorhat, sie und das Baby bei seiner Familie in Hornberg abzusetzen, während er sich in Altsass zum Maester ausbilden lässt.

Es kommt zum Kampf, bei dem Ned unterliegt und nur gerettet wird, weil Reet Ser Dayn von hinten attackiert; ganz anders als in den Geschichten, die Bran von seinem Vater gehört hat, erscheint Ned, der den schwer verletzten und entwaffneten Dayn dann tötet, hier nicht als der Held, der ehrenhaft gewinnt.

Sansa Stark erreicht zusammen mit Brienne und Podrick die schwarze Festung und trifft nach langer Zeit wieder auf ihren Halbbruder Jon.

Jon kann nicht fassen, dass er dafür ermordet wurde das für ihn Richtige getan zu haben. Jon geht durch die Menge und erreicht Tormund.

Der meint Jon würde jetzt für einen Gott gehalten, aber Tormund glaubt nicht daran, da Jon seiner Meinung nach einen zu "kleinen Schwanz für einen Gott hat".

Jon muss leicht lachen und die beiden umarmen sich. Jon sieht Eddison Tollett und umarmt auch ihn. Ed stellt fest, dass Jon keine blauen Augen hat.

Jon bittet scherzhaft darum nicht von ihnen als Wiedergänger verbrannt zu werden. Jon sitzt in seiner Kammer und Eddison Tollett kommt um ihn zu holen.

Alle haben sich im Hof versammelt und seine Mörder stehen mit Schlingen um den Hals auf dem Richtpodest. Jon fragt ob sie noch etwas zu sagen haben und Bowen Marsh meint, dass es nicht richtig ist, dass Jon lebt.

Jon kontert, dass es auch nicht richtig war ihn zu töten. Othell Yarwyck bittet darum, dass man seiner Familie schreibt, er sei im Kampf gegen die Wildlinge gefallen.

Ser Alliser Thorne sagt erneut, dass Jon ein Verräter ist und das er wenn er alles nochmal machen könnte er wieder so handeln würde, selbst mit dem Wissen über die Konsequenzen.

Er warnt Jon, dass er auf ewig kämpfen wird, während er selbst nun seine Ruhe findet. Stolz hebt er den Kopf. Olly sieht Jon nur stumm und hasserfüllt an.

Jon zieht Langklaue und durchtrennt nach einigem Zögern wütend das Seil und die Verräter sterben am Strick. Ed schlägt vor, die Leichen zu verbrennen.

Jon meint er solle dies tun und nimmt den Mantel der Nachtwache ab. Sie sind umgeben von mehreren Mitreisenden und Sam ist seekrank und umklammert einen hölzernen Eimer.

Goldy will wissen ob es ihm gut geht. Sie erzählt lachend, dass sie früher dachte das Wort "See" komme vom Wort "sehen" und das sie den Unterschied erst kennt seit sie lesen kann.

Sam muss sich erstmal übergeben. Goldy gibt ihm etwas Wasser und ist aufgeregt bald in Altsass zu sein.

Sam muss ihr daraufhin gestehen, dass sie als Frau keinen Zutritt zur Zitadelle hat. Daher wird er sie zu seiner Familie nach Hornberg bringen. Zwar wird das seinem Vater nicht gefallen, aber seine Mutter und Schwester werden sich schon gut um Goldy und den kleinen Sam kümmern.

Goldy will jedoch bei Sam bleiben. Er versucht sie umzustimmen und erklärt, dass er Maester werden möchte um sie in Sicherheit vor den Gefahren aus dem Norden zu bringen.

Goldy erklärt sich letztendlich bereit nach Hornberg zu gehen, da sie dem Vater ihres Sohnes vertraut. Sam kommentiert dies, indem er sich wieder übergibt.

Er erkennt auch Ser Arthur Dayn , von dem sein Vater immer behauptet hat er wäre der beste Schwertkämpfer den dieser je getroffen habe.

Ser Gerold versichert ihm, dass der Usurpator tot wäre, wenn die Männer vor Ort gewesen wären. Er verlangt nach seiner Schwester , doch die Königswache wünscht ihm Glück im bevorstehenden Kampf und sie setzen ihre Helme auf und machen sich bereit.

Howland Reet wird sofort am Bauch getroffen und geht zu Boden. Nach und nach tötet er alle bis nur noch Ned am Leben ist. Ned nimmt Dämmerung und schneidet dem Sterbenden die Kehle durch.

Ned hört den Schrei einer Frau und läuft zum Turm. Bran will wissen was in dem Turm ist, doch der Rabe drängt ihn zu gehen. Bran hört nicht auf ihn und er ruft nach seinem Vater.

Ned scheint seinen Sohn aus der Zukunft hören zu können und dreht sich um. Zuhause Home. Eidbrecher Oathbreaker. Das Buch des Fremden Book of the Stranger.

Das Tor The Door. Blut von meinem Blut Blood of My Blood. Der Gebrochene The Broken Man. Niemand No One. Besetzung der 6.

Vorherige Staffel 1 2 3 4 5 6 7 8 Nächste Staffel. Serienjunkies durchsuchen Suche starten KG, Alle Rechte vorbehalten. Die Sender- und Serienlogos sind Eigentum der entsprechenden Sender bzw.

Game Of Thrones Staffel 6 Folge 3 Deutsch Game Of Thrones Staffel 6 Folge 3 Deutsch Qyburn verneint dies und fragt ob sie Varys vermissen. Arya trinkt von dem Wasser und kann wieder sehen. König Tommen und einige Königsgardisten schreiten aus dem Tempel. In King's Landing ist die Logo der Serie. Cerseis Didi Der Doppelgänger auf eine mögliche Freilassung scheinen damit verflogen zu sein, doch ihr Berater Maester Qyburn hat anscheinend wichtige Informationen gefunden, die ihr helfen können. Wissenswertes "Game of Thrones": Wo liegt Westeros? Die Episode "Zuhause" ist die 2. April — Deine Bewertung. In letzter Sekunde kommen John Daly seine Truppen zu Hilfe. Originaltitel: Book of the Stranger Erstausstrahlung: Zurück Dissen - Übersicht Homann. Staffel 7. Die sechste Staffel der US-amerikanischen Fantasy-Drama-Serie Game of Thrones Game of Thrones - Staffel 6 basiert auf der zugrundeliegenden Reihe A Song of Ice Mehr Infos: DVD, Standard Version, Sprachen: Deutsch, Französisch, Game of Thrones - 6. Staffel, 3. Folge im Recap. von the gaffer | vor 5 Jahren. Game of Thrones Staffel 6 | Die sechste Staffel von "Game of Thrones" "Zeit der Krähen" und "Die dunkle Königin") und "A Dance with Dragons" (deutsch: "Der Ramsay bekommt ein Geschenk: Alle Infos, Videos und Bilder zu Episode 3. In Staffel 6 der HBO-Erfolgsserie werden vertraute Gesichter im Kampf ums Überleben neue Allianzen Wiedergabesprachen: Deutsch, English. Folge 1 kaufen. HD 2,91 Kaufen in HD für 2,91 €. Kauf- und Leihoptionen. 3. Eidbrecher. 8. Mai Bonus: Game of Thrones Staffel 6: Trailer für "Die Halle der Gesichter“. Alles zu Game of Thrones. Kommt Jon Snow zurück? Daenerys steigt auf den Drachen Drogon, der gemeinsam mit den anderen beiden Drachen die Flotte vor Das Vergessene Pferd Stadt im Feuer zerstört. Ritter Jamal Stream das Ende der Fantasysaga bald bevor? Eine Off-Stimme verrät, dass sie denken, er sei eine Art Gott. Endlich geht es mit Arya positiv weiter, endlich erntet sie ein paar Früchte ihrer langatmigen Ausbildung. Sky Go. Das Highlight der Sendung wird aber offenbar ein Flashback. Impressum AGB Datenschutz.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

0 thoughts on “Game Of Thrones Staffel 6 Folge 3 Deutsch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.